Login | ForRoom | Anmelden

Der Blog auf Zwischen den Gedanken

« Zur Worte - Übersicht

Das Leben ein Fluß ?

Vom 23.10.2014 | 527 mal gelesen

Der Mystiker steigt hinab zu einem Fluß und schaut dem Wasser zu ... er schaut ... und je länger er schaut, desto weniger läßt er sich von der Illusion täuschen: Der Fluß fließt gar nicht ... er steht in Wahrheit still. Aber auch der Stillstand ist nicht wahr. Er weiß natürlich, daß es nicht der Fluß vor ihm ist um den es geht. Es geht um ihn dabei.

Eine Frage taucht in ihm auf: "Bin ich Blatt, Fluß oder Tropfen ? Läßt er sich treiben, wie das Blatt ? Zeigt er Individualität, wie der Tropfen ? Oder hält er sich gar für den Fluß selbst ? ... er lächelt angesichts dieses Unsinns und läßt diese Gedanken ziehen. Er läßt sie ziehen und erlebt erneut die Befreiung - die Befreiung die hinter den Worten auf ihn wartet ... mit offenen Armen wartet sie lächeln, geduldig, liebevoll überläßt sie ihn seinen Gedanken ... wissend, daß nur er selbst sie als Unsinn durchschauen kann.

... und er weiß es. Er weiß das es nichts zu wissen und zu erreichen gilt im Leben. Daß ausser dem Jetzt und Hier nichts an Wichtigkeit existiert. Jetzt und Hier ... gibt es für ihn nichts zu tun. Das er selbst die Wahrheit ist, auch das läßt er ziehen ... und ohne Kraft, ohne Anstrengung, Wunsch und Willen läßt er sich aufheben, hinforttragen ... er verliert sich und übrig bleibt nur ein seichtes Lächeln ... unsichtbar, ungreifbar ... es ist das Ende seiner Reise ... immer und immer wieder von Neuem.

« Zur Worte - Übersicht

Auf facebook posten

Versenden Sie diese Worte (mit Bild) an einen Freund:

Ihr Name
Der Name Ihres Freundes
Die Email-Adresse Ihres Freundes
Bitte geben Sie die Zeichenfolge aus dem unten angezeigten Bild ein:

zurück | nach oben

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter:

Tragen Sie einfach Ihre Email-Adresse in unsere Newsletter-Mailing-List ein und Sie werden künftig über aktuelle gegenwärtige Termine und Angebote (in Ihrer Nähe) informiert. Sie können Ihre Email-Adresse natürlich jederzeit wieder aus der Mailing-Liste abmelden.